Master Key System

Das "Master Key System" beschäftigt sich mit etwas, was all den erfolgreichen Menschen da draußen, zu dem verholfen hat, was sie erreicht haben. Große Erfinder, Visionäre, Milliardäre und all diese Menschen, haben etwas für sich erkannt und angewendet, um ihr Leben in die Richtung zu lenken, in welche sie es lenken wollen. Sie haben dies angewandt, um ihren Träumen und Zielen näher zu kommen und sie letztlich zu verwirklichen. Das besondere dabei ist, das man weder hoch intelligent, talentiert, reich oder besondere Fähigkeiten haben muss, um diese Sache anzuwenden. Das einzige was man dafür benötigt, ist der WILLE es anzuwenden, sich dafür entschieden zu haben, etwas verändern zu wollen und eine bestimmte Tatsache anzuerkennen, die für den allergrößten Teil der Menschen immernoch schwer zu akzeptieren ist.

Das "Master Key System" gibt ein Geheimnis preis, dass schon seit Urzeiten existiert und das sich schon zig tausende Menschen zunutze gemacht haben, um ihre Träume und Ziele wahr werden zu lassen. Hier geht es um das wohl mächtigste Naturgesetz, das man sich zunutze machen kann:

"Das Gesetz der Anziehung"

Was ist das Gesetz? (Kurze Darstellung)

Das Gesetz der Anziehung wird Dich aus Deiner kleinen Scheinwelt reißen und Dir die Wahrheit über Erfolg und Wohlstand offenbaren. Du wirst erkennen, dass Du schon fähig bist, das zu erreichen was Du willst, Du diese Fähigkeit aber unter einem Berg von Angst, Konditionierung und Blendung erdrückst, sodass sich dieses Potential nicht entfalten kann.

Du wirst erkennen, dass die Dinge, die Dir bisher widerfahren sind, in erster Linie von Dir regelrecht angezogen wurden und dass Du künftige Dinge ebenso "anziehen" kannst. Du wirst lernen, Deine Denkweise auf DICH und DEINE Ziele auszurichten, diese mit Energie zu versorgen und deren Verwirklichung herbeizuführen. Du wirst künftig anders denken, anders handeln, Dich anders fühlen, besser fühlen und Du wirst andere Ergebnisse erzielen! Was soll das Ganze bedeuten?:

Wie oft hast Du in Deinem Leben schon zurückgeschaut und gedacht "Hm, hätte ich doch nur ..." oder "Tja, so ist/war das halt" oder "Oh Mann, immer ich"? Wie oft hast Du schon Dinge begonnen und immer im Hinterkopf gehabt "Was ist wenn"? Was haben diese Gedanken dann bei Dir bewirkt?

Hast Du Dir eigentlich mal überlegt, warum diese Dinge, die Du da in den Vordergrund holst, so eingetreten sind oder einfach nur auf das Ergebnis geschaut und die Sache abgehakt? Diese Dinge sind nicht einfach so passiert, sondern hatten eine Ursache. Eine Ursache die aber nichts mit Zufall oder irgendwelchen Äußeren Umständen zu tun hat. 

Nehmen wir mal die Gegenwart! Wie oft sitzt Du da und träumst vor Dich hin ... träumst von den Dingen, die Du gerne tun würdest, gerne hättest,  gerne erreichen möchtest? Und was hast Du bisher getan, um diesen Dingen näher zu kommen ... um sie zu verwirklichen? ... nichts? nicht viel oder schon Einiges? Wenn Du noch nichts dafür getan hast, muss ich sicher nicht weiter auf die Ursache eingehen, aber nehmen wir mal an Du sagst jetzt:

"Ich habe schon was dafür getan, aber jedes Mal geht was schief, irgendwas macht mir einen Strich durch die Rechnung oder es dauert und dauert und es kommt nix bei rum. Irgendwas mach ich falsch. Vielleicht soll es aber einfach auch nicht sein"

Kommen Dir solche Gedanken bekannt vor? Wie fühlst Du Dich dabei? ... Ich behaupte mal, ganz bestimmt nicht gut! Hier kann ich Dir sagen, was los ist ...

JA, Du machst was falsch ... und NEIN, bei Dir muss das nicht so sein!!

Kann es sein, dass Du regelrecht erwartest, dass Dir irgendwas alles versaut? Natürlich nicht ... wer macht das schon? Da kann Dir aus Erfahrung sagen: Das machen mehr Menschen als Du denkst! Die meisten Menschen denken ... man könnte sagen, "angst-getrieben".  Sie beschäftigen sich mehr mit dem, was sie NICHT wollen, als mit dem was sie vorwärts bringt. Dabei würde Ihnen viel weniger passieren, wenn sie diese Denke umdrehen würden! Der Grund dafür ist aber kein Hokus-Pokus, sondern hier liegen Naturgesetze zugrunde, denen in einer kapitalistischen Welt einfach niemand Beachtung schenkt, da sie nicht als "real" empfunden werden. Eines davon ist eben das "Gesetz der Anziehung"! 

Wenn Du dazu mal die Erfahrungen und Meinungen von Menschen erfahren möchtest, die genau dadurch sehr erfolgreich geworden sind, dann schaue Dir den Film "The Secret" (dt. Das Geheimnis) an.  Hier erzählen Menschen aus eigener Erfahrung, wie das Gesetz der Anziehung auf sie gewirkt und welche Ergebnisse es Ihnen, auf so einfache Weise, gebracht hat. Hier kommst Du zu "The Secret" auf Amazon -> 

Wenn Du Dir solche Geschichten erfolgreicher Menschen mal anschaust, wirst Du erstaunliche Parallelen erkennen, wie diese Menschen denken und handeln. Irgendwas machen DIE wohl anders als DU! Ganz einfach ... sie denken und handeln nach dem Gesetz der Anziehung!

Es sind nicht die Hürden und Probleme auf Deinem Weg, die Dein Scheitern oder Deinen Schmerz verursachen, sondern Du selbst! Ja ich weiß, jetzt heißt es wieder "selber schuld", aber versuche mal in Dich selbst hineinzuhören. Worauf ist  Deine Aufmerksamkeit wirklich gelenkt?
Konzentrierst Du Dich mehr auf die Dinge, die Dir gut tun, dir Antrieb und Motivation verleihen ... auch Deinem Körper dadurch guttun:

  • Ja, das will ich unbedingt
  • das schaffe ich
  • egal was passiert, ich gehe meinen Weg
  • ich freue mich so auf das was ich erreichen werde
  • das wird der Hammer, wenn es soweit ist

... oder doch eher auf Dinge wie:

  • haja, mal gucken ob's hinhaut
  • oje, aber was ist wenn
  • ich kann das doch gar nicht
  • dafür hab ich nicht die nötigen Fähigkeiten und bin nicht intelligent genug
  • das gibt es doch schon, das können andere besser, da hab ich keine Chance
Das Master Key System Hörbuch

Welchen Weg wählst Du?

Ich garantiere Dir, wenn Du dieses Training absolviert hast, wirst Du Dein Leben mit anderen Augen sehen, aber auch während des Trainings, wirst Du Veränderungen deutlich erkennen können. Das einzige was Du tun musst, ist, Dich dafür zu entscheiden etwas ändern zu wollen!