(D)ein Unternehmen

DU BIST EIN UNTERNEHMER!

… und zwar der Unternehmer Deines eigenen Lebens. Das klingt zwar erst mal komisch aber genauso wie ein Unternehmen, besteht dein Leben aus verschiedenen Bereichen und Abteilungen, in denen du und die unterschiedlichsten Menschen agieren. Dennoch bist vor allem Du es, der die Verantwortung trägt und die Richtung vorgibt. Du bist der Chef und entscheidest, wie alles was über die Schwelle in dein Leben tritt, dich beeinflusst, voranbringt oder ausbremst. Du entscheidest, was du von all diesen Dingen behalten und von welchen du dich trennen möchtest.

MANAGEMENT

Der Chef bist DU

Das bist Du selbst! Du hast du Zügel in der Hand und triffst jeden Tag Entscheidungen, die sich auf alle Bereiche deiner Firma auswirken. Du hast das letzte Wort und bist verantwortlich dafür, dass der Laden weiter läuft. Du gibst Anweisungen, Richtungen vor, legst Ziele und Visionen fest.

FINANZEN

Es liegt an Dir, die Dir zur Verfügung stehenden Mittel best möglich einzusetzen und mehr daraus zu machen

Hier sorgst du Dich um alles was Finanzen angeht. Du gehst deinem Beruf nach, um Geld zu verdienen, Rechnungen zu bezahlen, Einkaufen zu können und deine Firma voranzutreiben. Du tätigst Investitionen, fährst Verluste und Gewinne ein. Du steuerst und regelst allen finanziellen Verkehr.

MARKETING

Zeige Dich, werbe für Dich, denn Du bist jemand!

Du machst Werbung für dich und stellst dich der Welt vor, auch wenn du dir dessen nicht immer bewusst bist. Sei es beim Bewerben auf einen neuen Job oder auf der Suche nach einem Partner. Wenn du mit Freunden unterwegs bist oder aus gehst, machst du dich zurecht und möchtest gut aussehen. Du zeigst dich von deiner besten Seite und möchtest zeigen was du kannst.

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Du musst Dich entwickeln, Dich verbessern und darfst NIE stehenbleiben

Du bildest dich weiter, ob im Beruf oder auch privat. Du lernst stetig neue Dinge und Leute kennen. Du widmest dich neuen Themen, die dich interessieren, möchtest neues lernen und ausprobieren. Du erschaffst dir deine eigene Komfortzone mit den Dingen die du beherrschst. Wie weit ihre Dimension reicht, bestimmst nur du allein.

VERTRIEB

Du tauschst das was Du hast, gegen das was Du willst

Du tauschst dein ganzes Leben etwas das du hast gegen etwas das du möchtest oder benötigst. Geld gegen Produkte, Arbeitskraft gegen Geld, Produkte gegen Produkte, usw.

Du bist der Einkauf und Vertrieb in deinem Unternehmen. Du versorgst es mit allem, was es benötigt und weiterzukommen, weiter zu existieren und zu wachsen. 

Sei es Deine Arbeitskraft, Dein Wissen, Deine Dienste. Egal was es ist, das macht Dich zu einem Anbieter und Verkäufer!